Wussten Sie, dass fast jeder zweite Arbeitnehmer in der Schweiz sich gestresst fühlt*?


Bei erhöhter nervlicher Belastung benötigt unser Körper vermehrt spezifische Vitamine und Mineralstoffe.

 

 

Stress, Druck und mentale Anspannungen gehören zum modernen Alltagsleben. In Zeiten hoher nervlicher Belastung greift unser Körper vermehrt auf spezifische Vitamine und Mineralstoffe zurück. Werden diese dem Körper in ungenügender Menge zugeführt, kann es zu einer Unterversorgung kommen.

Dies kann zu Symptomen wie Nervosität, Konzentrationsschwäche und erhöhter Infektanfälligkeit führen.

Bei erhöhtem Stress über einen längeren Zeitraum unterstützt Berocca® das Nervensystem mit B-Vitaminen, Vitamin C, Calcium, Magnesium und Zink. Ein Mangel eines einzelnen B-Vitamins tritt selten auf. Dem Körper fehlen meist gleich mehrere B-Vitamine. Darum ist die Supplementierung einzelner Vitamine in hohen Dosen wenig zielführend, da weitere Mängel bestehen bleiben können. Gezielte Vitaminkombinationen bieten eine lückenlose Versorgung als Grundlage für anhaltende Leistungsfähigkeit. Bei erhöhtem Stress über einen längeren Zeitraum unterstützt Berocca® das Nervensystem mit B-Vitaminen, Vitamin C, Calcium, Magnesium und Zink.

 

 

*Quelle: »Barometer Gute Arbeit» des Arbeitnehmerverbands Travail, 2018